ZVMX-Kettensatz ZZR 1100 ZXT10C 90-92

ZVMX-Kettensatz ZZR 1100 ZXT10C 90-92

253,95 

D.I.D. PREMIUM X-Ring Kettensatz ZZR 1100 (ZXT10C C1-3), Bj.90-92

Artikelnummer: 821-174 Kategorie:
Momentan nicht lieferbar
Dieser Artikel ist vorübergehend nicht von uns lieferbar. Bitte wenden Sie sich an unseren Vertrieb.

Beschreibung

D.I.D. PREMIUM X-Ring Kettensatz
Passend für ZZR 1100 (ZXT10C C1-3), Bj.90-92.

Bei der ZVM-X Antriebskette, handelt es sich um eine Hochleistungskette mit sehr geringen Gewicht und der höchsten Widerstandsfähigkeit gegen Dehnung unter Last, für verbesserte Leistung durch weniger Reibungsverlust, die den Anforderungen unserer heutigen High-Power-Bikes gerecht werden. Empfohlen für den Straßenbetrieb und Rennstrecke, entwickelt um die enormen Motorleistungen der heutigen Hochleistungs-Motorräder aufzunehmen und an das Hinterrad weiterzugeben.

Vorteile im Überblick:
– Geringes Gewicht
– Verbesserte Leistung durch weniger Reibungsverlust
– Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Dehnung
– Höhere Laufleistung

Technische Daten:
Zugfestigkeit im Vergleich (525 und 530 Teilung)
– VX Serie = 4180 Kg
– ZVMX Serie = 4720 Kg

D.I.D. Sie erhalten die Kompetenz eines weltweiten Erstausrüsters.
Extrem belastbar, extrem haltbar und extrem effektiv. Hoher Wirkungsgrad sowie weiche und schnelle Reaktion auf Lastwechsel der D.I.D-Ketten sind das Ergebnis jahrelanger Weiterentwicklung im Rennsport, modernster Fertigungsmethoden und höchster Materialqualität. Die aktuell beste D.I.D-Kette in Bezug Verformung und Längung. Das Geheimnis hinter der erstaunlichen Leistung der Ketten ist D.I.Ds exklusives Härteverfahren der Bolzen. Dieses bildet auf der Oberfläche eine extrem harte Schicht, hält den Bolzenkern aber weicher. Bei Kontakt mit harten Fremdkörpern sind diese Ketten besonders resistent, während sie Erschütterungen einfach absorbieren. Dazu sind sie noch gut gegen Rost geschützt. Durch die speziell geformten D.I.D-X-Ring Dichtungen wird die Reibungsfläche der Laschen entscheidend verändert. Gleichzeitig bewirkt die Verdoppelung der Dichtungspunkte von 2 auf 4 eine wesentlich höhere Sicherheit vor Schmiermittelverlust und einen perfekten Schutz vor Verunreinigungen.

ESJOT ist Produzent der Zweiradindustrie, mit dem bundesweit umfangreichsten Lager an Kettenrädern und Ritzeln. Die eingesetzten Stähle erfüllen höchste Ansprüche und genügen damit der OEM-Qualität. Hohe Zugfestigkeiten des Materials garantieren eine lange Lebensdauer. Die Aluminium-Kettenräder sind aus Alu 7075 Ausführung T6. Dieses ausgehärtete Material bürgt, in Verbindung mit kompletter Fräsbearbeitung auf modernsten CNC-Maschinen, fürhöchste Qualität. Selbstverständlich sind alle ESJOT Kettenräder eloxiert.

Das innovative Produktionsverfahren Diamond-Cut für die Verzahnung von Kettenrädern mit dem gegenüber dem herkömmlichen gefrästen Kettenrad ein deutlich höherer Qualitätsstandard erreicht wird. Durch Präzisionswerkzeuge erhalten Sie ein optimiertes Schnittbild. Gleichzeitig wird das Material im Zahnflankenbereich hoch verfestigt, so dass vielfach ein zusätzliches Härteverfahren erübrigt. Zum Einsatz kommen nur hochwertigste deutsche Stähle, um eine gleichbleibende hohe Qualität zu gewährleisten.

Kettensatzbestandteile:
110/17/45
DID 530 ZVM-X GundG Kette 882-110
ESJOT-Ritzel 92-35024-17 ESJOT-Kettenrad 92-35006-45

Lieferumfang: 1 Satz

Details

Ausführung

ZVM-X

Fahrzeugmarke

KAWASAKI

Farbe

gold/gold

Kettenteilung

530

Material

Stahl

Produktmarke

DID Kette und ESJOT Räder

Passende Fahrzeuge für Produkt821-174

Hersteller Modell Fahrgestellnummer Baujahr von Baujahr bis
Kawasaki ZZR 1100 ZXT10C 1990 1992 Mehr Teile anzeigen

The power indicated by them is less than that of the new indicator.
This could lead to problems when connecting to your vehicle.
If you have the option to replace the turn signal relay, we recommend that you use one of our load-independent turn signal relays.
If you are stuck, then we would be happy to hear from you.

ORDER THE MATCHING RESISTOR DIRECTLY WITH IT!

Why?
It is possible that when you install your new turn signal, the flashing frequency no longer fits or an error code appears in the cockpit.

Solution:
1. Enter here the original flasher power (in watts). You will then receive a suggestion for a suitable* resistor that fixes the described problem.
2. or use one of our load-independent flasher relays.

Performance of the new turn signal Watt
Performance of their original turn signal Watt

* This is a calculated suggestion. In individual cases, there may be minor deviations.

X